MARTINSICURO ROUTES
Martinsicuro befindet sich im Norden von der 130 km langen Küste der Abruzzen, an der Grenze zwischen Marken und Abruzzen. Die Ortschaft erstreckt sich über ca. 6 Km in Richtung der nahe gelegenen Alba Adriatica, einer der modernsten und am besten ausgestatteten Orte der Küste.

Villa Rosa, schon vor Jahrzehnten eine berühmter Badeort mit feinen Sandstränden, wird schon seit Jahren mit der "Blauen Flagge” belohnt. 4 Km von der Ausfahrt der Autobahn A 14 (Ausfahrt "Val Vibrata") und ca. 50 Km vom Flughafen der Abruzzen entfernt, ist Villa Rosa der ideale Ort für einen erholsamen Urlaub, gutes Essen und jede Menge Spaß.
Hier können Sie sich auf das wunderschöne Hinterland, Natur, Dörfer und historische Städte, Burgen, Seen und archäologische Zonen freuen.

Der Nationalpark des Gran Sasso und Monti della Laga, die Festung von Civitella del Tronto, die alten Dörfer von Colonnella und Tortoreto Alto, Ascoli Piceno - eine der monumentalen Städte Italiens - sind nur einige der unendlichen Strecken, die nur ein paar Dutzend Kilometer von Villa Rosa entfernt liegen. Nach einer nur sehr kurzen Fahrt können Sie auch den kleinen landwirtschaftlichen Ort Corropoli besichtigen, mit der berühmten Abtei und der “Palio delle Botti”. Besuchswert sind auch Nereto und Sant’Omero mit seiner mittelalterlichen Kirche Santa Maria a Vico, Torano Nuovo mit dem berühmten Festival des Weins und der Wurst “Salsiccia”.